Zeit und Schicksal

Welche Möglichkeiten gibt es, unser Schicksal zu gestalten, speziell: durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu verändern? Drei Auffassungen stellen wir hiermit vor, wobei (1) (Determinismus) und (3) (Parallelwelten) keine Zeitparadoxien kennen, wohl aber (2) (Veränderbare Vergangenheit).
Hier die verschiedenen Auffassungen schematisch:

Zeit & Schicksal
AuffassungPhysikNamenZeitpfeil
Determinismus

Mechanik (17. Jhd),

Relativitätstheorien (1905)

Newton
Einstein/ Minkowski
nicht vorhanden

Veränderbare

Vergangenheit

statistische Thermodynamik

(um 1900), Chaostheorie (um 1900)

Boltzmann

Poincaré

durch Entropie
durch Regelkreis
Parallelwelten

Quantenphysik:

VielweltenInterpretation (1957)

Hugh Everett
David Deutsch
nicht vorhanden

 

Home | Impressum | Design: Peter Ripota | Technische Realisierung: Alisha Huber